Software-Dokumentation die Spaß macht!?

Dokumentationen, insbesondere die Beschreibung von Schnittstellen waren jahrzehntelang ein sehr manueller Prozess. Ein Prozess, der erstmal nur Zeit benötigt und oberflächlich betrachtet nichts zum Projektziel beiträgt.


Doch die Umsetzung von Cloud-Umgebungen und Web APIs erfordert eine perfekte und möglichst einfach verständliche Dokumentation. Wie schafft man dies also, ohne gesondert Mitarbeiter damit zu beauftragen und im Bestfall einfach nebenher zu schreiben? Der erste Einstieg in die Welt von Documentation-as-a-Code.




In der Ausgabe 11/2022 des dotnetpro-Magazins, zeigen wir, mit welchen Tools sowas möglich ist und mit welchen Schritten frühzeitig ein Dokumentations-Erfolg erzielt werden kann. Diese Techniken, setzen wir seit langem ein und nutzen diese auch für automatisierte Code-Generierung für Clients.


Wir sagen: Mit OpenAPI-Dokumentationen und den richtigen Workflows macht Dokumentation so richtig Spaß und stellt kein ungeliebtes Hindernis dar.


Eine Leseprobe zu dem Artikel finden Sie auf "dotnetpro.de".

https://www.dotnetpro.de/frontend/openapi-im-praxiseinsatz-2803576.html


Sind ihre Schnittstellen transparent? Wir nehmen Sie an die Hand.

Lust auf moderne und sauber dokumentierte API-Schnittstellen bekommen?

In diesem Zuge können wir Sie bei der Konzeption und Architektur entsprechend projektbezogen unterstützen, sowie fachgerechte Beratungen anbieten. Ebenfalls bieten wir Full-Stack-Entwicklungsleistungen mit modernsten Technologien, wie zum Beispiel NoSQL-Datenbanken an, um Ihnen moderne Softwarelösungen aus einer Hand liefern zu können.


Bereiten Sie also schon heute alles für ihr nächstes Projekt vor und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.